Vom Krüger bis zu den Victoria Fällen

Ein abenteuerlicher Road Trip

Tour Termine: 
Beste Reisezeit: Juni bis Oktober
Der Limpopo Fluss in der Tuli Wilderness
Bootstouren auf dem Blyde River - Bundox Safari Lodge
Elefanten in der Tuli Wilderness
Löwin in der Tuli Wilderness
Krokodil am Chobe River
Eisvogel an der Chobe River Front

Dieser Reisevorschlag richtet sich vor allem an Familien mit Teenagern oder Freundesgruppen, die etwas auf ihr Budget achten müssen, aber trotzdem gemeinsam unvergessliche Abenteuer erleben möchten. Nach der Übernahme des Mietwagens in Johannesburg geht die Reise zunächst zum Krüger Nationalpark und entlang der Panorama Route Südafrikas. Man kann in dieser Region wandern, Tiere vom eigenen Fahrzeug aus in der Wildnis beobachten und natürliche Attraktionen wie Wasserfälle und den drittgrößten Canyon der Welt besichtigen. Nach fünf Tagen in der Krüger Region geht es weiter durch die Provinz Limpopo zur Leshiba Wilderness in den Soutpansbergs Mountains. Im Naturschutzgebiet Leshiba kann man wandern, reiten, Mountainbike fahren und etwas über die Kultur der Venda lernen. Das nächste Ziel ist das Mohave Camp in der Tuli Wilderness in Botswana. Das Mohave Camp wird jeweils für eine Gruppe gebucht, die das gesamte Camp mit Betten für 10 Personen, Küche, Aufenthaltsraum und Pool nutzen kann. In der Miete für das Camp sind täglich 2 geführte Safari Aktivitäten mit eingeschlossen, diese sind entweder Safarifahrten oder Fußwanderungen durch die Tuli Wilderness. Nächster Pitstop nach dem Tuli Block ist die Nata Lodge im Gebiet der Salzpfannen Botswanas. Hier kann man ein Vogelschutzgebiet besichtigen, in dem Flamingos und Pelikane brüten. Weiter geht es zum Planet Baobab, einer Lodge inmitten riesiger alter Affenbrotbäume. Hier gehört ein Ausflug zu einer Gruppe Erdmännchen, eine Quadbikefahrt in die Salzpfanne und eine Übernachtung unter freiem Himmel mit zum Programm. Dieser Ausflug kann nur während der Trockenzeit in Botswana durchgeführt werden. In der Trockenzeit finden sich am Chobe Fluss in Kasane riesige Tierherden ein, die auf das Wasser des Chobe angewiesen sind. Besonders die Bootsfahrten sind hier sehr empfehlenswert. In Kasane gebt Ihr Euren Mietwagen ab. Per Transfer reist Ihr nach Zimbabwe und Victoria Falls ein. Die Victoria Fälle sollte man einmal gesehen haben! In Victoria Falls kann man vieles unternehmen, aktiv sein mit Paddeln, Rafting und Bungee oder z. B. zur "english tea time" historischen Gemäuern einen Besuch abstatten. Hier endet Eure Reise nach siebzehn Tagen. 

Tag 1 - Tomjachu Bush Camp 

Tomjachu Bush Camp

Valbonne Berge in der Nähe von Nelspruit
Zebras auf Tomjachu
Outdoor Dinner im Bush - Tomjachu

Charmante Unterkunft auf einer ehemaligen Farm in der Nähe des Krüger Nationalparks. Unterbringung in verschieden großen Chalets mit Selfcatering oder Vollverpflegung. 

Aktivitäten: 
Wanderungen
Bush Braai (Outdoor Dinner)
Ausflüge in den Krüger NP
Lodge/Unterkunft: 
Tomjachu Bush Camp
Tour Leistungen: 
3-Gang Abendessen
Frühstück
Übernachtung in der Lodge

Tag 2 und 3 - Safari im Krüger Nationalpark 

Lower Sabie Restcamp, Krueger NP, SA

Zebras
Bungalow Lower Sabie
Nashorn

Restcamp am Sabie Fluss im Suedosten des Krueger Nationalparks nahe des mozambikanischen Teil des Parks. Der Tierreichtum ist beeindruckend. 

Aktivitäten: 
Safarifahrten
Lodge/Unterkunft: 
Lower Sabie Restcamp
Tour Leistungen: 
Übernachtung im festen Zelt

Tag 4 und 5 - Panorama Route und Krüger Nationalpark

Bundox Safari Lodge

Bundox Chalet Outdoors
Bundox communal area
Bundox Game Drives

Safari Lodge in einem privaten Game Reserve im Greater Krüger Bereich. Unterbringung in Zelten oder Chalets. Idealer Ausgangsort an der Panorama Route um Ziele wie den Blyde River Canyon oder die Bourke's Luck Potholes zu besichtigen oder Ausflüge in den mittleren Bereich des Krüger Nationalparks zu unternehmen. 

Aktivitäten: 
Safarifahrten
Bootsfahrt auf dem Blyde River
Ausflüge an die Panorama Route (God's Window, Bourke's Luck potholes, Blyde River Canyon)
Lodge/Unterkunft: 
Bundox Safari Lodge
Tour Leistungen: 
3-Gang Abendessen
Frühstück
Übernachtung in der Lodge

Tag 6 und 7 - Wandern und Reiten in den Soutpansberg Mountains

Leshiba - The Venda Village

Venda Village - © Kalahari Calling
Mwedzi Suite
Kunst im Venda Village - © Kalahari Calling

Ungewöhlich schöne Öko-Lodge in einem Naturreservat. Das Venda Village ist auf dem Grundriss des traditionellen Dorfes der Venda entstanden, die hier gelebt haben. Es liegt in einem Hochtal in den Soutpansberg Mountains ganz im Norden Südafrikas. Künstler der Venda haben diese Lodge mit viel Liebe zum Detail gestaltet. 

Aktivitäten: 
Gamedrives (Safarifahrten)
Wanderungen - auch mit Besichtigung der San Felsmalereien
Reiten
Mountain Bike Trails
Lodge/Unterkunft: 
Venda Village
Tour Leistungen: 
Selbstversorgung
Unterbringung in der Luxury Suite

Tag 8 und 9 - Safarifahrten und Bush Walks in der Tuli Wilderness in Botswana 

Mohave Camp, Tuli Wilderness

Chalet Unterkunft im Mohave Camp
Das Mohave Camp in der Tuli Wilderness
Lagerfeuer im Mohave Camp

Camp in der Tuli Wilderness (nicht eingezäunt) mit Unterbringung für bis zu 10 Personen in Chalets. Das Camp kann nur auf einer exklusiven Basis im Ganzen gebucht werden, entweder für Selbstverpflegung oder mit Catering. Zwei tägliche Safariaktivitäten (Game Drive oder Bushwalk) sind mit im Preis eingeschlossen. 

Aktivitäten: 
Safarifahrten und Fußwanderungen
Naturbeobachtung im nicht eingezäunten Camp in der Wildnis
Lodge/Unterkunft: 
Mohave Camp, Tuli Wilderness
Tour Leistungen: 
Camp mit Chalet Unterbringung für bis zu 10 Personen, Küche, kleiner Pool und Aufenthaltsbereich
mit Unterstützung durch eine Küchenhilfe
Nur exklusiv für eine Gruppe buchbar
Zwei Safariaktivitäten pro Tag

Tag 10 - Fahrt nach Nata - Nach der morgendlichen Safarifahrt ist ein langer Fahrtag zu bewältigen, der beim gemütlichen Dinner in der Nata Lodge seinen Abschluß findet

Nata Lodge, Nata

Nata Bird Sanctuary by Kalahari Calling
Chalets - Nata Lodge
Pelikane im Nata Bird Sanctuary - Bild von Kalahari Calling

Lodge nahe der Salzpfannen bei Nata.

Aktivitäten: 
Ausfluege zum Nata Bird Sanctuary
Lodge/Unterkunft: 
Nata Lodge
Tour Leistungen: 
3-Gang Abendessen
Frühstück
Übernachtung in der Lodge

Tag 11 - Vormittags Besuch des Nata Bird Sanctuary, nachmittags Weiterfahrt zum Planet Baobab

Planet Baobab, Botswana

Planet Baobab - Wo die großen Affenbrotbäume stehen!
Planet Baobab Bakalanga Hut - Selbstfahrer Kalahari Calling
Planet Baobab Bar

Lodge/Camping bei den Magkadikgadi Salzpfannen in der Nähe von Gweta, schöne und originelle Anlage inmitten alter Affenbrotbaueme mit cooler Bar und Pool. Entweder Camping oder Bakalanga Huts. 

Aktivitäten: 
Gamedrives
Quadbiketouren in der Salzpfanne
Übernachtung in der Ntwetwe Pan unter freiem Himmel
Lodge/Unterkunft: 
Planet Baobab
Tour Leistungen: 
3-Gang Abendessen
Frühstück
Übernachtung in Bakalanga Hut

Tag 12 - Ausflug zur Ntwetwe Pan, Übernachtung und Dinner unter freiem Himmel

Ntwetwe Pan Trip

Sonnenuntergang in der Salzpfanne
Besuch einer Erdmännchenkolonie
Übernachten auf Bedrolls unter freiem Himmel

Ausflug in die Ntwetwe Pan durchgeführt von Planet Baobab. Es geht ab circa 2-3 Uhr nachmittags im offenen Gamedrive Fahrzeug durch die Savanne. Ein Besuch bei einer Erdmännchenkolonie gehört mit zum Programm. In einem Dorf am Rand der Salzpfanne wird auf Quadbikes umgestiegen und das letzte Stück in die Salzpfanne per Quad gefahren. Mit dem Sonnenuntergang trifft man am Camp ein. Es wird ein Abendessen auf dem offenen Feuer gekocht und am Lagerfeuer zusammen gesessen. Übernachtet wird unter freiem Himmel auf Bedrolls, dicken Matratzen mit einer Art Zeltplane als Überzug. Am nächsten Morgen geht es nach einem schnellen Kaffee und ein paar Keksen zurück zum Planet Baobab. Dort gibt es noch ein richtiges Frühstück und die Möglichkeit zu duschen. Damit endet der Ausflug.

Lodge/Unterkunft: 
Ntwetwe Pan
Tour Leistungen: 
Ausflug im offenen Gamedrivevehikel
Besuch Erdmännchenkolonie
Dinner
Quadbike Trip
Übernachtung auf Bedrolls unter freiem Himmel

Tag 13 und 14 - Kasane und der Chobe Nationalpark 

Old House, Kasane

The Old House in Kasane
Old House Restaurant
Bootstour auf dem Chobe Fluss

Guesthouse am Chobe Fluss in Kasane, Botswana mit Restaurant. 

Aktivitäten: 
Bootstouren auf dem Chobe Fluss
Safarifahrten in den Chobe Nationalpark
Lodge/Unterkunft: 
Old House, Kasane
Tour Leistungen: 
Abendessen
Frühstück
Übernachtung in der Lodge

Tag 15 und 16 - Besuch der Victoria Fälle und Victoria Falls 

Shongwe Lookout Lodge, Victoria Falls

Shongwe Lookout Lodge, Lounging Area
Shongwe Lookout Lodge, Pool
The Lookout, Victoria Falls

Boutique Hotel in Victoria Falls. 

Aktivitäten: 
Besichtigung der Victoria Falls
Rafting, Helicopterflüge, Kanutouren auf dem Zambesi
Bootstouren
Lodge/Unterkunft: 
Shongwe Lookout Lodge
Tour Leistungen: 
Frühstück
Übernachtung in der Lodge

Reiseleistungen

Preis: 

1718,- € p. P. im DZ

Leistungen: 

7 x Übernachtung in der Lodge inklusive 3-Gang Abendessen und Frühstück, 2x Übernachtungen in der Lodge inklusive Frühstück, 6 x Übernachtung in Unterkünften mit Selbstverpflegung, 1 x Übernachtung unter freiem Himmel inklusive Abendessen und Frühstück, 1 x geführter Ausflug in die Ntwetwe Pan inklusive Besuch bei Erdmännchen und Quadbike Fahrt, 4 x geführte Safari Aktivitäten in der Tuli Wilderness, Info-Broschüre von Kalahari Calling zur Durchführung der Reise;

Nicht im Preis inbegriffen: Flüge, Mietwagen, Parkeintrittsgebühren, Transfers, Mahlzeiten und Getränke die nicht in den Leistungen angegeben wurden;

Haben Sie eine Frage?