Selbstfahrer Lodge Reise Botswana

Vic Falls, Chobe & Delta individuell mit 4x4

Sundowner Bootsfahrt auf dem Zambesi
Blick von der Ilala Lodge auf die Victoria Fälle
Swimmingpool Ilala Lodge
Safarifahrt in Savuti - Ghoha Hills Lodge
Leopard bei Savuti - Ghoha Hills Lodge
Affenbrotbäume

Dieser Tourvorschlag richtet sich an Menschen, die den Chobe Nationalpark und das Delta zwar individuell auf eigene Faust, aber gleichzeitig auch mit etwas Komfort entdecken möchten. Nachdem Sie in Victoria Falls gelandet sind und zu Ihrer Lodge gebracht wurden, beginnen Sie Ihre Reise in Victoria Falls mit einem Besuch der epischen Victoria Fälle. Per Transfer geht es dann nach Kasane in Botswana. Hier übernehmen Sie entweder direkt Ihren 4x4 am Flughafen und fahren selbst zur Unterkunft oder sie buchen einen weiteren Transfer zu ihrer nächsten Lodge und lassen sich den Mietwagen am dritten Tag dorthin liefern. Das Chobe Elephant Camp liegt auf der etwas weniger besuchten westlichen Seite der Chobe River Front. Vor allem während der Trockenzeit kommen die größten Elefantenherden, die es auf der Erde gibt, hierher zum Trinken. Die Tierdichte ist beeindruckend. Außerdem kann man sich der Tierwelt hier aus verschiedenen Perspektiven nähern. Wenn man an Land unterwegs ist hat man einen erhöhten Blick über die gewaltigen Schwemmebenen und die Tiergruppen, die sich hier bewegen. Vom Fluß aus kann man aus einer niedrigen Perspektive Tiere beim Durchschwimmen des Flusses und interagieren beobachten. Vom Boot oder Kanu her kann man den Tieren lautlos sehr nah kommen. 

Nun geht es weiter im geländetauglichen 4x4 nach Savuti. Auch wenn man in Unterkünften übernachtet, muss man immer ausreichend Wasser und ein paar Snacks dabei haben um für alle Fälle gerüstet zu sein. Savuti ist eine ikonische Landschaft tief im Inneren des Chobe Nationalpark, in der man wenige Menschen trifft. Hier ist man wirklich in der Wildnis unterwegs. In den Savuti Sümpfen kann man auf riesige Herden von Wasserbüffeln treffen. Meist hat man Glück und sieht auch ihre Erzfeinde, die Löwen. Die Ghoha Hills Savuti Lodge liegt auf einer der wenigen Erhebungen, die es hier gibt und bietet einen wunderbaren Panorama Blick über die Landschaft. 

Von hier aus geht es weiter durch tiefen Sand bis nach Khwai, an den Rand des Okavango Deltas. Sollte man sich festfahren und sich nicht selbst befreien können, wird man Hilfe erhalten. Zum einen gehört sich das so in einem so dünn besiedelten Land und zum anderen blockiert man ja auch den Weg. In Khwai sollte man sich auf keinen Fall eine Tour mit dem Mokoro durch die Wasserwege des Deltas entgehen lassen und die Wunder des Deltas aus nächster Nähe erleben. Eine Erfahrung, die man nur hier machen kann. Im Khwai Private Game Reserve kann man außerdem Nachtfahrten unternehmen. 

Die Reise endet in Maun.

 

Tag 1 und 2 - Victoria Falls, Simbabwe 

Ilala Lodge, Victoria Falls

Ilala Lodge Reception
Ilala Lodge, Victoria Falls
Ilala Lodge Terrasse

Traditionsreiche Lodge mit Restaurant ganz zentral in Victoria Falls gelegen.  

Lodge/Unterkunft: 
Ilala Lodge, Victoria Falls
Tour Leistungen: 
Frühstück
Transfer vom Flughafen zur Lodge
Übernachtung in der Lodge

Tag 3 und 4 - Chobe Elephant Lodge 

Chobe Elephant Camp, Botswana

Poolbereich Elephant Camp
Zimmerbeispiel Chobe Elephant Lodge
Die Boma im Chobe Elephant Camp

Das Chobe Elephant Camp ist eine kleine Lodge mit 12 Chalets am westlichen Rand der Chobe Riverfront in der Nähe von Muchenje. 

Aktivitäten: 
Safarifahrten und Bootstouren an der Chobe Riverfront
Kanutouren
Lodge/Unterkunft: 
Chobe Elephant Camp
Tour Leistungen: 
Transfer vom Hotel in Victoria Falls nach Kasane
Vollverpflegung inkl. alkoholischer und nichtalkoholischer Getränke
Zwei Safariaktivitäten pro Tag

Tag 5 und 6 - Ghoha Hills Savuti Lodge, Chobe Nationalpark 

Ghoha Hills Savuti Lodge

Elefanten Staubbad in Savuti
Elefanten Besuch am Wasserloch an der Ghoha Hills Savuti Lodge
Boma der Ghoha Hills Lodge

Die Ghoha Hills Savuti Lodge liegt in den Ghoha Hills im Chobe Nationalpark ungefähr 25 Kilometer von Savuti entfernt. Man hat eine wunderbare Fernsicht von der Lodge aus, eine Seltenheit im ansonsten flachen Botswana. Die Safarifahrten der Lodge gehen nach Savuti. 

Lodge/Unterkunft: 
Ghoha Hills Savuti Lodge
Tour Leistungen: 
Übernachtung in der Lodge
Vollverpflegung inkl. alkoholischer und nichtalkoholischer Getränke
Zwei Safariaktivitäten pro Tag

Tag 7 und 8 - Sango Safari Camp, Khwai 

Sango Safari Camp, Khwai, Botswana

Aussicht Sango Safari Camp
Sango Safari Camp Chalets
Sango Safari Camp

Das Sango Safari Camp ist ein traditionelles Zeltcamp mit 6 festen Zelten am Fluss Khwai, nicht weit entfernt vom Moremi Game Reserve. Die Zelte bieten allen Komfort mit festen Betten, Moskitonetz und Dusche und Badbereich. 

Aktivitäten: 
Safarifahrten (Tag- und Nachtausfahrten) im Khwai Private Game Reserve
Mokorotouren
Ganztags-Safaris in das Moremi Game Reserve
Lodge/Unterkunft: 
Sango Safari Camp
Tour Leistungen: 
Übernachtung in der Lodge
Vollverpflegung inkl. alkoholischer und nichtalkoholischer Getränke
Zwei Safariaktivitäten pro Tag

Tag 9 - Thamalakane River Lodge, Maun 

Thamalakane River Lodge, Botswana

Babbler Chalet Thamalakane River Lodge
Thamalakane River Lodge - Als Selbstfahrer unterwegs mit Kalahari Calling
Sunset Bootstour auf dem Thamalakane Fluss

Lodge am Thamalakane Fluss nahe Maun, dem Eingang zum Okavango Delta.

Aktivitäten: 
Flug über das Okavango Delta ab Maun
Bootstouren
Safarifahrten in das Moremi Game Reserve
Tour Leistungen: 
Frühstück
Übernachtung im Chalet

Reiseleistungen

Preis: 

p. P. im DZ: 

Jan. - März           2742,- €         EZ Zuschlag   272,- €

April - June          3446,- €         EZ Zuschlag    655,- €

Juli - Oktober       4290,- €         EZ Zuschlag  1418,- €

November            3446,- €         EZ Zuschlag   655,- €

Dezember            2810,- €         EZ Zuschlag   279,- €

 

Leistungen: 

3 Übernachtungen in der Lodge inklusive Frühstück, 6 Übernachtungen in der Lodge/dem Camp fully inklusive mit allen Mahlzeiten und Aktivitäten (Safarifahrten, Wasseraktivitäten im Mokoro oder Boot), Transfer zwischen dem Flughafen in Victoria Falls und der Lodge, Transfer zum Flughafen in Kasane - hier wird der Mietwagen (es muss ein 4x4 sein) übernommen, Nationalparkgebühren in Botswana;

Nicht im Preis enthalten: Flüge, Mietwagen, sonstige Ausgaben, die nicht in den Leistungen enthalten sind;

Mit Halbpension und ohne Aktivitäten: Dieses Angebot kann auch mit Halbpension und ohne Aktivitäten gebucht werden, für die diejenigen, die lieber selbst fahren möchten. Preise auf Nachfrage.  

Haben Sie eine Frage?