Safari & Strand Südafrika

Wildnis erleben in Kwa Zulu Natal

Tour Termine: 
Ganzjährig, zwischen Januar und April kann es zu starken Regenfällen kommen (nicht so empfehlenswerte Reisezeit)
Makakatana Lodge Beach Safari
Löwe im Tembe Elephant Park
Tembe Elephant Park, Südafrika
Cape Vidal - Makakatana Bay Lodge
Team der Tembe Elephant Lodge
Kanufahrt mit der Kosi Forest Lodge

Der iSimangaliso Wetlands Nationalpark ganz im äußersten Nordosten Südafrikas schützt eine einzigartige Landschaft am indischen Ozean (Unesco Weltnaturerbe). Man kann hier am selben Tag den Tieren der Steppe begegnen wie z. B. Elefanten und Giraffen und am Nachmittag Wale beobachten und Schnorcheln gehen. Im kleinen Städtchen St. Lucia sollte man nach Einbruch der Dunkelheit nur mit dem Auto fahren, da St. Lucia dann den Hippos gehört, die auf den Grünflächen grasen. Und Hippos können bekanntlich reizbar sein! Nach der Übernahme des Mietwagens am Flughafen in Durban (es sollte ein 4x4 sein, denn die Strecken werden im Verlauf der Reise etwas sandig werden) ist die Makakatana Bay Lodge im iSimangaliso Wetland Nationalpark für die nächsten 2 Tage Eurer Zuhause. Danach geht es weiter zur Kosi Forest Lodge im Kosi Bay Nature Reserve. Dieses Gebiet ist nur schwer zu erreichen, die Straßen sind sandig und ungeteert und gerade deswegen ist es besonders schön hier. Nach Eurer Zeit an der Kosi Bay geht es weiter zur Tembe Elephant Lodge im gleichnamigen Park. Diese Lodge und der Park werden von den hier ansässigen Tembe People geführt. Die Elefanten in diesem Park gelten als besonders groß gewachsen. Danach schliessen sich noch aufregende Safari Tage an, die ersten zwei Tage in der sehr persönlichen Leopard Mountain Lodge im Manyoni Schutzgebiet und die letzten beiden Tage in der Rhino Ridge Safari Lodge im Hluluhwe Imfolozi Schutzgebiet. Das Hluluhwe Imfolozi Schutzgebiet ist das älteste Schutzgebiet Südafrikas, landschaftlich sehr abwechslungsreich und es ist berühmt für die Breitmaulnashörner, die hier in großer Anzahl vorkommen. 2 tägliche Safariaktivitäten gehören zum Programm beider Unterkünfte dazu. Beide Unterkünfte sind sehr komfortabel. 

Tag 1 und 2 - Makakatana Bay Lodge im Isimangaliso Wetland Nationalpark 

Makakatana Bay Lodge, Südafrika

Makakatana Bay Lodge - Zimmerbeispiel
Makakatana Pool Area im Isimangaliso Wetland Nationalpark
Makakatana Mokoro Ausflug

Die Makakatana Bay Lodge ist die einzige Lodge im Isimangaliso Wetland Nationalpark. Sie liegt am Ufer des Sees St. Lucia und man kann von hier aus Touren auf dem See, an Land und natürlich auch zum Strand am indischen Ozean unternehmen. 

Aktivitäten: 
Bootstouren auf dem See
Safarifahrten
Ausflüge nach Cape Vidal, einem besonderen Strand am indischen Ozean
Lodge/Unterkunft: 
Makakatana Bay Lodge, Südafrika
Tour Leistungen: 
Dinner
Frühstück
Übernachtung in der Lodge

Tag 3 und 4 - Kosi Forest Lodge

Kosi Forest Lodge, Südafrika

Pool der Kosi Forest Lodge
Schnorchelausflug der Kosi Forest Lodge
Kosi Forest Lodge, Südafrika

Okölodge am indischen Ozean am Kosi See und dem Raffia Palmen Wald. 

Aktivitäten: 
Schwimmen, Schnorcheln und Angeln
geführte Spaziergänge durch den Raffia Palmen Wald
Boots- und Kanutouren durch die Feuchtgebiete
Besuch der traditionellen Fischfallen
im Dez/Jan schlüpfen Schildkröten
Lodge/Unterkunft: 
Kosi Forest Lodge, Südafrika
Tour Leistungen: 
geführte Kanu Tour
geführte Wanderung durch den Raffia Palmen Wald
Schnorchelausrüstung
Übernachtung in der Lodge
Vollverpflegung

Tag 5 und 6 - Tembe Elephant Lodge im Tembe Elephant Park 

Tembe Elephant Park Lodge, Südafrika

Begegnung mit Giganten im Busch
Tembe Tusker Suite in der Tembe Elephant Lodge
Abendstimmung in der Tembe Elephant Lodge

Der Tembe Elephant Park ist ein 300 km großes Schutzgebiet im tropischen äußersten Nordosten Südafrika nicht weit von der Grenze zu Mozambique. Neben vielen anderen Tieren leben hier einige der größten Elefanten Afrikas. Das Schutzgebiet und die Lodge werden von der Gemeinschaft der hier ansässigen Tembe geführt. 

Aktivitäten: 
Safarifahrten
Lodge/Unterkunft: 
Tembe Elephant Park, Südafrika
Tour Leistungen: 
Übernachtung im Zelthaus
Vollverpflegung
Zwei Safariaktivitäten pro Tag

Tag 7 und 8 - Leopard Mountain Lodge im Manyoni Game Reserve 

Leopard Mountain Lodge, Südafrika

Innenausstattung Leopard Mountain Lodge
Safari Fahrt im Manyoni Game Reserve
Privater Plunge Pool - Leopard Mountain Lodge

Die Leopard Mountain Lodge liegt im privaten Manyoni Schutzgebiet und bietet bis zu 16 Gästen ein sehr privates Safari Erlebnis. 

Aktivitäten: 
Safarifahrten
Spa
Lodge/Unterkunft: 
Leopard Mountain Lodge, Manyoni Game Reserve
Tour Leistungen: 
Conservation Fee
Übernachtung in der Lodge
Vollverpflegung und Getränke (lokale Brands)
Zwei Safariaktivitäten pro Tag

Tag 9 und 10 - Rhino Ridge Safari Lodge im Hluluhwe Imfolozi Nationalpark

Rhino Ridge Safari Lodge, Hluluhwe Imfolozi Nationalpark

Rhino Ridge Safari Lodge
Poolbereich Rhino Ridge Safari Lodge
Zimmerbeispiel Rhino Ridge Safari Lodge

Rhino Ridge Safari Lodge ist eine 4-Sterne Unterkunft mitten im Hluhluwe Imfolozi Nationalpark, einem der ältesten Nationalparks in Südafrika. Der Hluhluwe Imfolozi NP ist berühmt für die vielen Nashörner, die hier leben. Die Big 5 leben im Nationalpark. 

Aktivitäten: 
Safarifahrten und Fußwanderungen
Spa und Vogelbeobachtungen
Home Stay mit einer Zulu Familie
Lodge/Unterkunft: 
Rhino Ridge Safari Lodge, Südafrika
Tour Leistungen: 
Übernachtung in der Lodge
Vollverpflegung
Zwei Safariaktivitäten pro Tag

Reiseleistungen

Preis: 

2190,- € p. P. im DZ

Leistungen: 

10 Übernachtungen in der Lodge, 6 x inkl. Vollverpflegung, 2 x inkl. Vollverpflegung und Getränke, 2 x inkl. Frühstück und Abendessen, 6 x 2 tägliche dreistündige Safarifahrten im Naturschutzgebiet, 1 geführte Kanufahrt, 1 x geführte Wanderung durch den Raffia Palmenwald, 1 x Conservation Fee (Leopard Mountain);

Nicht in den Leistungen eingeschlossen: Flug, Mietwagen, Sprit, Nationalparkgebühren, weitere Ausflüge und Leistungen, die nicht unter den Leistungen aufgeführt sind;

Haben Sie eine Frage?