Südafrika Reise

Wildtiere und Wandern im Norden Südafrikas

Tour Termine: 
Jederzeit - am besten Ende März bis November
Pafuri Baobabs im Norden des Krüger Nationalparks
Die "Drei Rondavels" am Blyde River Canyon
Auf "Game Walk" in der Makuleke Concession
Elefanten im Fieberwald - Kalahari Calling
Pafuri Returnafrica Riverbed - Kalahari Calling Selbstfahrer Südafrika
Super bequeme Zimmer - Pafuri Returnafrica

Ihre Reise beginnt in Johannesburg oder am Krüger International Airport mit der Abholung des Mietwagens. Sie verbringen die ersten 3 Nächte in der romantischen Iketla Lodge in Ohrigstad, die Platz für nur 16 Gäste in einem weitläufigen Naturschutzgebiet bietet. Auf dem privaten Gelände der Lodge können Sie ausgedehnte Spaziergänge oder Ausflüge zur nahe gelegenen Panoramaroute unternehmen, zu bekannten Ausflugszielen wie dem Blyde River Canyon, God's Window oder dem Goldgräberstädtchen Pilgrim's Rest. Am vierten Tag Ihrer Reise fahren Sie in den Krüger Nationalpark und verbringen 2 Nächte im Letaba Rest Camp, einem der ältesten Camps im Krüger Park mit schönem alten Baumbestand. Von der Terrasse des Restaurants aus können Sie direkt auf den Letaba Fluss schauen, wo Sie mit großer Wahrscheinlichkeit Elefanten, Nilpferde und Antilopen beobachten können. Sie können sich selbst verpflegen oder Sie gehen im Restaurant des Restcamps essen. Sie können Safarifahrten auf eigene Faust unternehmen oder geführte Aktivitäten wie z. B. Nachtausfahrten im Restcamp dazubuchen. Der Weg zu Ihrer nächsten Unterkunft ist gleichzeitig ein lange Safarifahrt - sie führt Sie einmal quer durch den nördlichen Teil des Krüger Nationalparks. Zwei Nächte verbringen Sie hier in der Luxus Zeltlodge Pafuri Camp ganz im hohen Norden des Krüger Nationalparks in der Makuleke Concession. Täglich zwei Safarifahrten oder auf Wunsch eine spannende Fußsafari in den wunderschönen Fieberbaumwäldern der Concession mit Ihren Guides stehen hier auf dem Programm. Zwischen den Ausfahrten enspannen Sie sich im Camp und am Pool. Nach dem Aufenthalt in der Makuleke Concession fahren Sie nun weiter zum Venda Village (Leshiba) in einem Hochtal der Soutpansberge. Hier können Sie Wandern, Reiten, Mountain Biken oder sich massieren lassen. Die gesamte Anlage ist von Künstlern der Venda Volksgruppe phantasievoll gestaltet. Weiter geht Ihre Reise nach Welgevonden in den Waterbergen Südafrikas. Hier lassen Sie die Rundreise während der letzten zwei Nächte in der Fünfsterne Sekala Lodge ausklingen, wo Sie verwöhnt werden und sich täglich zweimal auf Gamedrive auf der Suche nach den Big 5 begeben, die hier leben. 

Tag 1 bis 3 - Iketla Lodge

Iketla Lodge, Ohrigstad

Iketla Lodge
Ausblick auf das Gelände der Iketla Lodge
Private Veranda auf der Iketla Lodge

Luxuriöse Lodge für nur 16 Gäste in einem privaten Naturschutzgebiet auf 1200 Meter Höhe in der Nähe von Ohrigstad. Es gibt Wanderwege auf dem Lodgegelände. Von der Lodge aus kann man Ausflüge zum Blyde River Canyon, den Bourkes Luck Potholes, nach Pilgrims's Rest oder an einen der vielen Wasserfälle der Panorama Route unternehmen und der Krüger Nationalpark liegt auch nicht weit entfernt. 

Aktivitäten: 
Spaziergänge im Naturschutzgebiet
Ausflüge an die Panorama Route
Lodge/Unterkunft: 
Iketla Lodge
Tour Leistungen: 
Dinner
Frühstück
Obst und Kaffee/Tee während des Tages
Übernachtung in der Lodge

Tag 4 und 5 - Letaba Camp im Krüger Nationalpark

Letaba Rest Camp, Krüger Nationalpark

Letaba Camp im Krüger Nationalpark
Bodenhornbill im Krüger Nationalpark
Rhinos in Krüger Nationalpark

Restcamp am Letaba Fluss in der Mitte des Krüger Nationalpark. Maincamp mit altem Baumbestand und Blick vom Restaurant auf den Fluss. Tankstelle und Restaurants, Chalets, Zelte und Campsite. 

Lodge/Unterkunft: 
Letaba Restcamp
Tour Leistungen: 
Übernachtung im Bungalow

Tag 6 und 7 - Pafuri Camp im Norden des Krüger Nationalpark 

Pafuri Camp, Makuleke Concession, Krüger Nationalpark

Auf Stegen unterwegs in der Pafuri Return Africa Lodge
Auf Game Walk am Luvuvhu Fluss
Selbstfahrer Südafrika - Elefanten im Fiebertree Wald

Luxuscamp im äußersten Norden des Krüger Nationalparks am Luvuvhu Fluß in der Makuleke Concession innmitten eines Fieberbaumwalds. Tägliche Safarifahrten und Fußwanderungen im Gebiet, Vollverpflegung eingeschlossen.

Lodge/Unterkunft: 
Pafuri Camp
Tour Leistungen: 
Luxus Zelt Suite
Vollverpflegung und Getränke (lokale Brands)
Zwei Safariaktivitäten pro Tag

Tag 8 und 9 - Besuch des Venda Village (H12 Leshiba) im Hochtal der Southpansberg Mountains

H12 Leshiba - The Venda Village

Venda Village - © Kalahari Calling
Mwedzi Suite
Kunst im Venda Village - © Kalahari Calling

Ungewöhlich schöne Öko-Lodge in einem Naturreservat. Das Venda Village ist auf dem Grundriss des traditionellen Dorfes der Venda entstanden, die hier gelebt haben. Es liegt in einem Hochtal in den Soutpansberg Mountains ganz im Norden Südafrikas. Künstler der Venda haben diese Lodge mit viel Liebe zum Detail gestaltet. 

Aktivitäten: 
Gamedrives (Safarifahrten)
Wanderungen - auch mit Besichtigung der San Felsmalereien
Reiten
Mountain Bike Trails
Lodge/Unterkunft: 
Venda Village
Tour Leistungen: 
Dinner
Eine geführte Safariaktivität pro Tag
Frühstück
Kaffee und Kuchen
Übernachtung im Chalet

Tag 10 und 11 - Sekala Private Game Lodge im Welgevonden Game Reserve 

Sekala Private Game Lodge

Sekala Private Game Lodge, Welgevonden Game Reserve, Südafrika
Sekala Private Game Lodge Frühstücks Bereich
Außendeck Sekala Private Game Lodge, Südafrika

Private Lodge im Welgevonden Game Reserve in Südafrika. Unterbringung für nicht mehr als 10 Gäste gleichzeitg - entweder in Chalets für 2 Personen oder in der executive Family Suite für 4 Personen. Zur Lodge gehört ein Wasserloch mit Hide. Abwechslungsreiches Gelände in malariafreiem Gebiet. Big 5 Tiere und viele mehr leben in Welgevonden. 

Aktivitäten: 
Game Drives (Safarifahrten)
Pool
Tierbeobachtung am Wasserloch der Lodge
Abendessen in der Boma
Lodge/Unterkunft: 
Sekala Private Game Lodge
Tour Leistungen: 
Begrüßungsgetränk
Getränke und Snacks während der Safarifahrten
Übernachtung im Chalet
Vollverpflegung
Zwei Safariaktivitäten pro Tag

Reiseleistungen

Preis: 

Pro Person im DZ:   1558,- €

Leistungen: 

3 x Übern. in der Lodge mit Halbpension, 2 x Übern. im Chalet, 2 x Übern. im Luxuszeltcamp inkl. Vollverpflegung, Getränken und zwei Safariaktivitäten pro Tag, 2 x Übern. im Standardzimmer mit Frühstück, Kaffee und Kuchen, Abendessen und einer Safariaktivität pro Tag, 2 x Übern. in 5* Lodge inkl. 2 Safariaktivitäten und Vollverpflegung. Info-Broschüre von Kalahari Calling zur Durchführung der Reise. 

Nicht im Preis inbegriffen: Flug nach Südafrika, Mietwagen und Benzin, Nationalparkgebühren im Krüger Nationalpark, Aktivitäten, die nicht in den Leistungen angegeben sind. Verpflegung, die nicht in den Leistungen angegeben ist. 

Haben Sie eine Frage?